Unsere Story

Bike Club Gründer Familie Alexandra und James mit Kindern

Der Bike Club: Radfahren neu gedacht

Als begeisterte Radfahrer erkannten die Gründer Alexandra und James, dass es für Kinderfahrräder ein besseres Modell als den traditionellen Kreislauf aus Kaufen und wieder Verkaufen geben muss. Die richtige Fahrradgröße ist für Kinder so wichtig, wenn sie mit dem Radfahren beginnen, und ein passendes Kinderfahrrad erleichtert den Lernprozess enorm. Alexandra und James haben festgestellt, dass es für viele Familien aber leider einfach nicht finanzierbar ist, jedes Jahr ein neues und vor allem hochwertiges Kinderfahrrad zu kaufen. Um dennoch allen Familien die Möglichkeit zu bieten, gemeinsam den Spaß am Fahrradfahren zu entdecken, haben Sie den Bike Club ins Leben gerufen.

Sie gründeten 2016 in ihrer Zweizimmerwohnung in London den Fahrradverleih Bike Club für hochwertige Kinderfahrräder. Freunde und Familie gehörten zu den ersten Kunden und zwischenzeitlich lagerten im Wohnzimmer bis zu 34 Fahrräder, während sie das Konzept weiter ausbauten, um mehr Familien zu erreichen.

So entstand Bike Club, ein Abo-Service für Kinderfahrräder: Das Fahrrad wird einfach gegen ein größeres Modell getauscht, wenn das Kind wächst, ganz ohne hohe Kosten. Zurückgegebene Fahrräder werden geprüft, aufgearbeitet und einer neuen Familie angeboten. So entsteht eine Kreislaufwirtschaft, in dem weniger neue Fahrräder hergestellt werden müssen und somit Abfall und CO2-Emissionen reduziert werden können

Schon kurz nach dem Start der Bike Club Website häufen sich die Bestellungen. James und Alexandra waren schier überwältigt von der Nachfrage. Mit inzwischen über 60.000 Mitgliedern ist Bike Club inzwischen eines der weltweit größten Fahrradabo-Netzwerke.

Unsere Mission – Kinderfahrräder im Abo

Wir von Bike Club wollen die kleinen Radfahrer:innen von morgen dazu inspirieren, ihre eigenen Abenteuer zu erleben. Unsere Überzeugung ist, dass es Kindern so leicht wie möglich gemacht werden sollte, das Fahrradfahren zu lernen und sich so für einen aktiven Lebensstil zu begeistern. Dafür stellen wir sicher, dass jederzeit günstige und leichte Premium-Kinderfahrräder in der richtigen Größe unkompliziert zur Verfügung gestellt werden können, zum Beispiel von Qualitätsmarken wie Puky, Woom oder Academy.

 Fröhliche Kinder auf leichten Kinderfahrrädern von Bike Club in allen Größen auf einer Wiese im Freien

Unsere Vision – Nachhaltiger Umgang mit Fahrrädern

Nachhaltiges Radfahren für zukünftige Generationen: Das erfordert, dass wir uns um unseren kostbaren Planeten kümmern und allen Familien den Ausflug ins Grüne auf zwei Rädern ermöglichen, indem wir Bike Club als optimales Kreislaufsystem aufbauen. Wenn du mehr über unsere Nachhaltigkeitsvision erfahren möchtest, dann lies gerne hier weiter: Bike Club Nachhaltigkeit.